Über uns

  • Alexander Suppan: Steirische Harmonika, Keyboard, Geige, Gesang
  • Michael Hiden: Alphorn, E-Bass, Bariton, Posaune, Trompete, Gesang
  • Herbert Zettl: Gitarre, Gesang

Wir, die Heimatländer sind seit über 25 Jahren auf vielen Bühnen zu Hause. 3 fesche Burschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. (natürlich im positiven Sinne).

Doch die Liebe zur Musik schweißt Alexander Suppan, Michael Hiden und Herbert Zettl zu einer Einheit, die ihresgleichen suchen kann zusammen.

Als Musikanten repräsentieren wir die Steiermark weit über ihre Grenzen hinaus mit zahlreichen In und Auslandsauftritten.

Man sagt auch, sie seien die bestangezogenste Musikgruppe in der Branche, da Michael Hiden ein Trachtengeschäft in Übelbach besitzt. Dadurch können sie bei einem Auftritt in mehrere Bühnenoutfits schlüpfen und für Abwechslung auf der Bühne sorgen.

Mit mehreren Instrumenten überzeugen die Heimatländer auf der Bühne und geben so jeder Veranstaltung den richtigen Live Charakter. Besonders hervor sticht der Sound der Steirischen Harmonika.

Aber auch das Alphorn oder die Geige im volkstümlichen Sound sind ein Höhepunkt einer jeden Veranstaltung. Speziell ist auch der 3 stimmige Gesang, der sehr harmonisch ist.

Natürlich fühlen wir uns auch im Schlager und Partysektor heimisch.

Man sagt auch, sie seien die bestangezogenste Musikgruppe in der Branche, da Michael Hiden ein Trachtengeschäft in Übelbach besitzt. Dadurch können sie bei einem Auftritt in mehrere Bühnenoutfits schlüpfen und für Abwechslung auf der Bühne sorgen.

Hier ein paar Eckdaten von unserer Laufbahn

Hier ein paar Eckdaten von unserer Laufbahn

Auftritte inSchweiz, Südafrika, Griechenland, Deutschland, Holland, Italien, Südtirol, Ungarn, Slowenien, Kroatien
TV Auftritte
  • Grand Prix der Volksmusik (ORF)
  • A Musi, a Gaudi (TW 1)
  • Brieflosshow (ORF)
  • Karlich Show (ORF)
  • Folx TV

Es wäre für uns eine Ehre , wenn wir einmal bei einem Ihrer Feste aufspielen könnten.
Wir würden uns sehr darüber freuen.

Eure Heimatländer : Xandl , Michi , und Herbert